Château La Tour Blanche 1er Cru Classé



alt ohne Datum
1997
Bewertungsüberblick
Karte Sauternes
Château La Tour Blanche
33210 BOMMES
Tel. 33 (0) 557 980 273
Fax 33 (0) 557 980 278
e-mail : tour-blanche@tour-blanche.com
http://www.tour-blanche.com
Das Gut wurde 1855 an die Spitze der Premiers Crus gesetzt und ist seit 1910 im Staatsbesitz. Es wird heute als Landwirt-schaftsschule betrieben. Sein Wein wird im Tank vergoren und dann in zu 25% neuen Fässern gelagert. Ab 1988 wurde wieder in gewissem Umfang die Fassgärung eingeführt. Damit wurde der Höhepunkt jahrelanger Bemühungen erreicht, das berühmte Gut an seinen rechtmässigen Platz unter den feinsten Premiers Crus zu bringen.

1988, 89, 90 die Spitzen dieses Gutes
1994, 95, 96 feine Jahrgänge

Bewertung Gerstl zum Jahrgang 1999:
Subtile, sehr saubere, fruchtige Botrytisnase, Phirsich, Ananas, Passionsfrucht. Der Gaumen ist genau so fein, wie die Nase verspricht. Der Wein fliesst wie Öl über die Zunge und schmilzt wie Butter, perfekter könnte die Harmonie nicht sein, herrlich saftige Frucht, schon dieses Fassmuster könnte man mit Hochgenuss trinken, da ist Kraft und Fülle, aber der Wein wirkt nie zu breit oder zu fett, er ist für einen Sauternes fast tänzerisch leicht, herrlich. Mir hat er im Vergleich am besten gefallen von allen Sauternes. 18+/20
Besitzer Landwirtschaftsministerium
Leiter Corinne Reulet
Fläche 30 ha
Produktion 5’600 Kisten
Zusammensetzung Sémillon 77%, Sauvignon 20%, Muscadelle 3%