Château la Garenne Öko



folgt
Bewertungsüberblick
Karte Preignac
Château la Garenne
Nicole et Christian Ferbos
33210 PREIGNAC
Tel. +33-5-56 63 27 22

Christian Ferbos Meisterwerk ist der erste Sauternes aus ökologischem Anbau. Ein ganz großer Jahrgang ergab Kraft und Konzentration sowie das perfekte Zusammenspiel von Fruchtextrakt und Säure. Mindestens 30 Jahre Lagerpotential.

Besitzer Christian und Nicole Ferbos
Fläche 5,3 ha
Produktion
Zusammensetzung Sémillon 80%, Sauvignon 15%, Muscadelle 5%


Château Gilette

Château Gilette
le Bourg - rue du Port
33210 Preignac
Tel. +33-5-56.76.28.44
Fax +33-5-56.76.28.43
gilette@netcourrier.com
http://www.caves-particulieres.com/membres/gilette
folgt
Bewertungsüberblick
Karte Preignac

Eine Kuriosität unter den Weinen von Sauternes. Das Gut liegt am Rand von Preignac und gehört der Familie Médeville. Der Boden ist Sand über Felsgestein und Lehm. Bei der Lese wird 3- bis 7mal in Abständen durch den Weinberg gegangen, wobei im ersten Durchgang nur einzelne von der Edelfäule befallenen Beeren herausgelesen werden. Das Lesegut der einzelnen Durchgänge wird jeweils für sich vergoren. So entstehen mehrere Cuvées mit unterschiedlichem Charakter. Nach der Gärung bleiben die Weine mindestens 20 Jahre lang in kleinen Beton-Bottichen. Der Theorie nach soll durch das grössere Volumen besondere Reife im Geschmack und Bukett entstehen, wobei Frucht und Frische erhalten bleiben und der Reifevorgang insgesamt langsamer verläuft als in der Flasche.

Besitzer Christian Médeville
Fläche 4,5 ha
Produktion 500-600 Kisten
Zusammensetzung Sémillon 94%, Sauvignon 4%, Muscadelle 2%



Château Gravas

Ch. Hallet 1978
Bewertungsüberblick
Karte Barsac
Château Gravas
Michel Bernard
33720 Barsac
Tel. +33-5-56 27 06 91
Fax +33-5-56 27 29 83
e-mail: gravas.chateau@libertysurf.fr
http://chateaugravas.chez.tiscali.fr/

Château Gravas existierte schon im XII Jahrhundert und liegt auf dem höchsten Punkt der Gemeinde Barsac. Der Name stammt von "graves" steiniger Boden und passt hervorragend zu diesem Qualitätsprodukt. Seit 1850 oder seit fünf Generationen ist Château Gravas im Besitz der Familie Bernard.

Besitzer Michel Bernard
Fläche Gravas 8 ha / Simon-Currety 3 ha / Hallet 5 ha
Produktion 24'000 / 9600 / 15'000 Flaschen
Zusammensetzung Gravas: Sémillon 95%, Sauvignon 5%
Zweitweine Château Simon-Currety et Château Hallet



Château Guiraud 1er Cru Classé




1942
1946
1949
Bewertungsüberblick
Karte Sauternes
SCA Château Guiraud
33210 SAUTERNES
Tél. +33-5-56-76-61-01
Fax +33-5-56-76-67-52
e-mail : xplanty@club-internet.fr
http://www.chateau-guiraud.fr

Nach vielen Jahren des Siechtums bekam das berühmte alte Weingut eine Wiederbelebungsspritze, als die Familie Narby aus Kanada es1981 erwarb. Hamilton Narby berief 1983 mit Xavier Planty einen hervorragenden Régisseur und legte mit fester Entschlossenheit die höchsten traditionellen Massstäbe an die Bereitung klassischer Sauternes-Weine. Der Wein wird heute wieder in Fässern ausgebaut, die jeweils zu 45% erneuert werden.

1954, 55, 62 fein, leicht und elegant
1983, 85, 86, 89, 90 die Erfolgsjahre des neuen Regimes

Besitzer Société Civile Agricole
Leiter Xavier Planty
Fläche 100 ha
Produktion 16’000 Kisten
Zusammensetzung Sémillon 65%, Sauvignon 35%


Château Guiteronde du Hayot

S.C.E. Vignobles Du Hayot
33720 BARSAC
Tél. +33-5-56-27-15-37
Fax +33-5-56-27-04-24
1953
1979

siehe unter Château Romer du Hayot

Besitzer S.C.E. Vignobles Du Hayot
Fläche 34,5 ha
Produktion 100'000 Flaschen
Zusammensetzung Sémillon 70%, Sauvignon 25%, Muscadelle 5%